Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Lange Nacht der Philosophie »Phaethon oder die erste Klimakrise« mit Christoph Quarch und Barbara Goossens
Beginn: 18.11.2021 20:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Mythologisch-philosophischer Dialog, mit Barbara Goossens und Christoph Quarch bei der Lange Nacht der Philosophie in Zürich

Die erste verheerende Klimakatastrophe der Menschheit war die Folge menschlichen Hochmuts. So jedenfalls erzählt es der Mythos von Phaethon, dem Sohn des Sonnengottes, der sich anmaßte, das Sonnengespann über das Himmelsgewölbe lenken zu können. Doch er verlor nach Kurzem die Balance, versengte auf seinem Schlingerkurs Nordafrika und ließ Europas Norden unter Eis erstarren. Die Geschichte liest sich wie ein Gleichnis auf die Welt der Gegenwart. Könnte es sein, dass es erneut die Anmaßung und Vermessenheit menschlicher Hybris sind, die uns als Menschheit bedrohen? Könnte es sein, dass es erneut der Verlust von Gleichgewicht und Harmonie ist, der uns aus der Bahn geworfen und zur Bedrohung des Planeten gemacht hat? Der Klimawandel nötigt uns dazu, unsere Lebensweise grundlegend in Frage zu stellen und der Hybris eines Denkens abzuschwören, das sich seit den Tagen des René Descartes darin gefällt, „Herr und Meister der Natur“ zu sein, wie er 1634 forderte. Die Psychologin und Geschichten-Erzählerin Barbara Goossens lässt die Geschichte von Phaethon lebendig werden. Christoph Quarch interpretiert die Essenz dieses Mythos für die Welt von heute.

Eintritt: 30 CHF / ermäßigt 20 CHF 
Anmeldung über info@christophquarch.de oder Tel. +49 661 9525954
Veranstaltungsort:
Adresse: Lavatarsaal
St. Peterhofstatt 6
8001 Zürich
Veranstalter:
Adresse: Dr. phil. Christoph Quarch
Christine Teufel
Telefon: 06619525954
E-Mail: info@christophquarch.de
Homepage: http://www.christophquarch.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla