Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Vernissage zur Sonderausstellung "Himmel Hölle Hoffnung"
Beginn: 16.09.2021 18:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: 2021 ist Dante-Jahr. Der Todestag des italienischen Dichters Dante Alighieri (1265-1321) jährt sich zum 700. Mal. Zu diesem Anlass präsentiert das Ernst-Bloch-Zentrum der Stadt Ludwigshafen am Rhein unter Schirmherrschaft des Istituto Italiano di Cultura Stuttgart und in Kooperation mit der Deutsch-Italienischen Vereinigung Frankfurt e.V. eine Ausstellung, welche an die Präsenz von Dantes Werk in den Schriften des in Ludwigshafen am Rhein geborenen Philosophen Ernst Bloch (1885-1977) erinnern soll. Ab dem 16. September 2021 werden im Ernst-Bloch-Zentrum der Stadt Ludwigshafen am Rhein ausgewählte Werke des Speyerer Künstlers Wolf Spitzer (*1949) mit Bezug auf Dantes „Göttliche Komödie“ ausgestellt.

Die Vernissage der Ausstellung wird am 16. September als Präsenz-Veranstaltung im Ernst-Bloch-Zentrum stattfinden. Der Künstler wird bei der Veranstaltung anwesend sein. Der Eintritt ist frei.

Programm:
Begrüßung: Prof. Dr. Immacolata Amodeo, Direktorin des Ernst-Bloch-Zentrums der Stadt Ludwigshafen am Rhein

Grußwort: Dr. Andrea Esteban Samà, Italienischer Generalkonsul, Frankfurt am Main

Grußwort: Dr. Caroline Lüderssen, Vorsitzende des Vorstands, Deutsch-Italienische Vereinigung e. V., Frankfurt am Main

Rede des Künstlers Wolf Spitzer

Einführung in das Werk Wolf Spitzers: Maria Leitmeyer, M.A., Kustodin des Purrmann-Hauses, Speyer

Hinweis:
Eine Anmeldung wird aufgrund der pandemiebedingt begrenzten Anzahl von Plätzen dringend empfohlen und kann unter anmeldung@bloch.de oder telefonisch unter 0621-504 2202 getätigt werden. Das Ernst-Bloch-Zentrum ist dazu verpflichtet, eine lückenlose Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten, weshalb die Erfassung personenbezogener Daten erforderlich ist. Diese kann über einen QR-Code (via der Apps Corona-Warn, Luca oder LUDigital) oder handschriftlich erfolgen. Die aktuell gültigen Hygienevorschriften können kurz vor der Veranstaltung auf der Homepage des Ernst-Bloch-Zentrums, der Stadt Ludwigshafen sowie auf der offiziellen Corona-Informationsseite des Landes Rheinland-Pfalz eingesehen werden. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.


Donnerstag | 16. September 2021 | 18 Uhr | Eintritt frei.
Veranstaltungsort:
Adresse: Ernst-Bloch-Zentrum
Walzmühlstraße 63
67061 Ludwigshafen am Rhein
Veranstalter:
Adresse: Ernst-Bloch-Zentrum der Stadt Ludwigshafen am Rhein
Telefon: 0621/504-2202
E-Mail: anmeldung@bloch.de
Homepage: https://www.bloch.de/
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla