Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Empörung und Revolte – Was die heutigen Jugendbewegungen mit Albert Camus‘ Haltung gemein haben
Beginn: 18.05.2021 19:30
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Vortrag mit Diskussion
Fridays for Future, Seebrücke, Instinction Rebellion, Avaaz, Campact, WemoveEu, … seit den Friedens- und Umweltbewegungen der 1980er-Jahre haben nicht mehr so viele Menschen wie heute ihre Proteste öffentlich bekundet – auf der Straße oder den Plattformen des Internet.
Auffallend ist, dass diese Bewegungen nicht nur Forderungen an die Veranwortungsträger/innen in Politik und Wirtschaft stellen, sondern sich ganz persönlich in der Verantwortung sehen. Eine solche konsequente Haltung hat schon Albert Camus seinerzeit - gegenüber vielen Widerständen - verfochten.
Wir wollen die Gemeinsamkeiten von Camus‘ Denken mit den heutigen Bewegungen beleuchten und kritisch diskutieren.

In Kooperation mit der Albert Camus Gesellschaft e.V.

Eine Teilnahme an dem Vortrag ist nur bei vorheriger Anmeldung möglich, da die Raumkapazität wegen der Hygienevorschriften begrenzt ist.

Entgelt: 7,50 €

Ermäßigt: 6,00 €
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Aachen
Peterstraße 21-25, Raum 241
52062 Aachen
Veranstalter:
Adresse: VHS Aachen
Telefon: 0241 4792-111
E-Mail: VHS@mail.aachen.de
Homepage: http://www.vhs-aachen.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla