Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Der lange Abend der Philosophie: Friedrich Schiller - ,,Über die ästhetische Erziehung des Menschen"
Beginn: 10.05.2021 19:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: In seiner 1793 erschienenen Schrift schreibt Schiller: "Denn, um es endlich auf einmal hinauszusagen, der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." In einem vermeintlichen Genuss, der allein von sinnlichen Reizen ausgelöst wird, bleibt der Mensch abhängig. In der kalten Rationalität ist der Mensch in den Fesseln der formalen Logik gefangen. Allein in der Kunst ist der Gegensatz von Sinnlichkeit und Verstand aufgehoben. Hier ist der Mensch frei; spielend ist er hier in seinem eigentlichen Element. Schiller versucht in dieser Schrift, den Menschen zu einer wahren Genussfähigkeit zu erziehen. Folgen wir ihm, so kommen wir in das, was alle Menschen schon immer im Grunde antreibt, in die Glückseligkeit. Vorkenntnisse sind hier nicht erforderlich. Textauszüge werden bei Kursbeginn bereitgestellt.

Teilnehmerzahl: 7 - 12 Personen.

Kursgebühr 18,00 €
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Braunschweig
Heydenstraße 2, Raum 1.04
38100 Braunschweig
Veranstalter:
Adresse: VHS Braunschweig
Telefon: 0531 2412-0
E-Mail: info@vhs-braunschweig.de
Homepage: https://www.vhs-braunschweig.de/die-vhs-braunschweig/die-vhs/nr/BSPT10/bereich/details/kat/303/#inhalt
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla