Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Philosophischer Waldspaziergang: Flanierend Philosophieren
Beginn: 03.07.2021 11:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Die Aussage, dass man beim langsamen Gehen am besten denken könne, wird dem Naturwissenschaftler Alexander von Humboldt zugeschrieben. Flanieren und Spazierengehen sind klassische Topoi der modernen Philosophie ? sei es bei Jean-Jacques Rousseau, der "Die Träumereien eines einsamen Spaziergängers" schrieb oder im Werk von Walter Benjamin ("Das Passagenwerk").
Daran anknüpfend, wollen wir uns gemeinsam, die Bedeutung dessen reflektierend und diskutierend, auf einen Spaziergang begeben.

Dr. Maurice Schuhmann wird einen kurzen Input als Grundlage geben.

Zusatzinformation:

Treffpunkt / Route: Los geht es an der Humboldt-Bibliothek (vor dem Eingang der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstr. 19). Am Tegeler Fließ entlang geht es dann bis nach Waidmannslust, wo wir an der Buchhandlung und Café "Leselust" unseren Spaziergang ausklingen lassen.

Entgelt:

7.50 EUR

Ermäßigt:

3.75 EUR
Veranstaltungsort:
Adresse: Humboldt-Bibliothek
Karolinenstr. 19
13507 Berlin
Veranstalter:
Adresse: VHS Reinickendorf
Telefon: 90294-4800
E-Mail: vhs@reinickendorf.berlin.de
Homepage: https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=589905
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla