Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Technokratie und Transhumanismus - Was kommt da auf uns zu? (Online-Vortrag)
Beginn: 16.02.2021 18:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Der Mensch ist etwas, das überwunden werden soll, hat der deutsche Philosoph Friedrich Nietzsche im 19. Jahrhundert gesagt. Im 21. Jahrhundert haben sich Techniken entwickelt, die diese Überwindung möglich machen: Prothesen, Gentechnik, Gehirn-Computer-Schnittstellen, Künstliche Intelligenz, leistungssteigernde Drogen ... sogar von der Abschaffung des Todes ist bei denen die Rede, die sich Transhumanisten nennen. Diese Versuche gehen einher mit einer lange vorhergesehenen Entwicklung der Gesellschaften hin zur Technokratie. Gerade im Zuge der Pandemiebewältigung bestimmen weltweit wissenschaftlich-technische Neuerungen unseren Alltag, die nicht mehr demokratisch legitimiert sind, sondern sich auf die Logik der Sachzwänge berufen.
Der Vortrag beleuchtet die philosophischen Ursprünge und Implikationen von Transhumanismus und Technokratie und fragt nach ihrem Nutzen und Nachteil.

Zur Teilnahme an unseren Online-Angeboten ist eine einmalige kostenfreie Mitgliedschaft und Registrierung in der VHS-Cloud erforderlich. Die rechtzeitige Buchung der Veranstaltung erfolgt auf dieser Homepage.
Nach deren Bestätigung melden Sie sich bitte in der VHS-Cloud unter www.vhs.cloud für die Teilnahme unter dem Menü-Punkt "Kurs beitreten" bis 13 Uhr am Tag der Veranstaltung an.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Als Teilnehmer in der VHS Cloud

Kosten 5 EUR
(nicht ermäßigbar)
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Duisburg
Online
- Online
Veranstalter:
Adresse: VHS Duisburg
Telefon:  
E-Mail: info@vhs-duisburg.de
Homepage: https://www.vhs-duisburg.de/manuelledaten/vhs/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=211SZ1611&kursname=Technokratie+und+Transhumanismus+-+Was+kom
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla