Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Ein Blick auf die Scham – philosophische Betrachtungen zum Phänomen der Scham
Beginn: 22.04.2021 15:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Das Buch der Bücher, die Bibel, setzt die Scham an den Anfang der Menschheit: „…und schämten sich nicht“, heißt es von Adam und Eva in der Schöpfungsgeschichte im 1. Buch Mose – noch vor dem Sündenfall. Danach dann die Schuld – und zugleich die Scham, die mithin aus christlicher Sicht nicht nur ein uraltes Phänomen ist, sondern offenbar auch ein ureigenes Element menschlicher Existenz. Unter welchen Gesichtspunkten (neben der christlichen Sichtweise) lässt sich dieses Phänomen noch fassen? Wie sind Scham und Schuld voneinander abzugrenzen? Welche Rolle spielt die Scham im gesellschaftlichen Miteinander? Diesen Fragen soll in diesem Vortragsgespräch – vor allem aus philosophischer Perspektive – nachgegangen werden.

Entgelt 5,00 €
Das Entgelt entrichten Sie bitte vor Ort in bar.
Veranstaltungsort:
Adresse: Burg Kempen, Raum 118
Thomasstraße 20
47906 Kempen
Veranstalter:
Adresse: Kreis Viersen VHS
Telefon: 0 21 62 / 93 48 -0
E-Mail: vhsanmeldung@kreis-viersen.de
Homepage: https://www.kreis-viersen-vhs.de/index.php?id=15&kathaupt=11&knr=S180212&kursname=Ein+Blick+auf+die+Scham+philosophische+Betrachtungen+zum
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla