Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Zur Psychologie des Faschismus - Eine sozialpsychologische Betrachtung nach Erich Fromm
Beginn: 28.04.2021 19:15
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Darüber, wie die Nazis (insbesondere Hitler) die Regierungsgewalt an sich reißen konnten, wurde bis heute viel geschrieben. Einer besonderen "sozialpsychologischen" Fragestellung ging das Institut für Sozialforschung in Frankfurt (Frankfurter Schule) schon vor Hitlers Errichtung der Diktatur nach: Im Anschluss an Freud wollte der junge Erich Fromm, ein deutsch-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe, wissen, inwieweit die psychische Struktur der nationalsozialistischen Führung mit der ihrer Wähler übereinstimmte.
Eine erste Antwort fand Fromm in einer bestimmten Charakterstruktur. Nach oben buckeln - nach unten treten!
Diese spezifische "Untertanenmentalität" soll vorgestellt und in Bezug auf die Zeit des Nationalsozialismus und des gegenwärtigen Rechtsextremismus diskutiert werden.

Entgelt: 5,00 EUR
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Bochum im BVZ, Raum 039
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum
Veranstalter:
Adresse: VHS Bochum
Telefon: 0234 / 910 - 1555
E-Mail: vhs@bochum.de
Homepage: https://vhs.bochum.de/programm/gesellschaft-politik/kurs/Zur+Psychologie+des+Faschismus+-+Eine+sozialpsychologische+Betrachtung+nach+Eric/nr/C15007/be
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla