Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Abschluss der Langen Nacht der Philosophie: Wandel - quo vadis mundus oder wie wandelbar ist der Geist?
Beginn: 19.11.2020 21:30
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Treffpunkt Philosophie - Neue Akropolis in Kooperation mit dem Magazin abenteuer philosophie
In der Abschlussveranstaltung der 5. Langen Nacht der Philosophie fragen wir uns, inwiefern der Wandel ein natürlicher Prozess ist, welcher unser Dasein seit jeher bestimmt. Wie sind wir als Spezies und als Individuum auf einschneidende oder langsam voranschreitende Veränderungen unserer Umwelt und in unserem Innersten vorbereitet? Welche Strategien kann jeder für sich entwickeln, um notwendige Veränderungen zuzulassen und bestenfalls zu unterstützen? Wie können wir scheinbar dramatischen Neuerungen gelassen entgegentreten und den Wirkungskreis auf ein schöpferisches Niveau bringen?
Diese und viele weitere Fragen wollen wir im Podium ansprechen, um damit dem Wandel ein Gesicht der Chance zu verleihen. Der Wandel hat viele Fasetten … Und deshalb wird die Abschlussveranstaltung bedeutenden und praxisorientierten Vertretern von unterschiedlichen Aspekten des Wandels eine Stimme verleihen. In einem Podiumsgespräch diskutiert das Publikum gemeinsam mit der Transformationsexpertin Ursula Seghezzi, dem Neuropsychologen Lutz Jäncke und weiteren philosophischen Wandlungskünstlern über philosophische Hilfsmittel, um die unabdingbaren Veränderungen mit offenen Armen empfangen zu können.
Im Anschluss daran feiern wir den ersten Lange Nacht der Philosophie-Award, für die beständigsten Lange Nacht-Veranstalter und eröffnen die Buchtombola, wofür jeder Besucher – wie in den Vorjahren – ein kostenloses Los erhält. Good News: Jedes Los gewinnt! Danke an dieser Stelle nochmals den Verlagen und Unterstützern der Langen Nacht, die diese Tombola möglich machen. Anschliessend feiern wir gemeinsam den Abschluss der 5. Lange Nacht der Philosophie in Zürich.
Veranstaltungsort:
Adresse: Treffpunkt Philosophie - Neue Akropolis Zürich
ONLINE
Veranstalter:
Adresse: Treffpunkt Philosophie - Neue Akropolis Zürich
Eva Tabernig
Telefon: +41 79 950 03 82
E-Mail: zuerich@treffpunkt-philosophie.ch
Homepage: https://www.langenachtderphilosophie.ch/speakers/abschlussveranstaltung-kosmos-2020-2/t
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla