Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Epikur und die Kunst, glücklich zu sein Philosophisches Seminar
Beginn: 02.02.2021 10:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Die frühen griechischen Philosophen fragten nach der Welt und der Natur. Später stand das Thema Staat und Gesellschaft im Mittelpunkt. In dem von Alexander dem Großen eingeleiteten Zeitalter des Hellenismus ging es in der Philosophie um den einzelnen Menschen. Man suchte nach Wegen, in einer Zeit bedrohter Ordnungen und gefährdeter Traditionen Sicherheit und Orientierung zu bieten. Besonders erfolgreich war dabei der in Athen wirkende Philosoph Epikur (342-271 v. Chr.). Er bot den Menschen eine ansprechende Rezeptur für ein Leben ohne Sorgen und ein glückliches Dasein an. Schon zu Lebzeiten wurde er deswegen kritisiert, man missverstand seine Lehren als Anleitung zu purem Hedonismus und ausschweifendem Leben.

Das Seminar stellt die Philosophie Epikurs anschaulich und kompakt vor, ordnet sie in den zeithistorischen Kontext ein und zeigt ihre Wirkung bis in die Gegenwart.

Kursleitung: Prof. Dr. Holger Sonnabend

Kursnummer: N108106

Kosten: 8,00€
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS am Münsterplatz, Saal
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Veranstalter:
Adresse: vhs Gmünder
Telefon:  
E-Mail: info@gmuender-vhs.de
Homepage: https://www.gmuender-vhs.de/index.php
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla