Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Der Fremde, das Fremde und die Philosophie (5 Termine)
Beginn: 26.10.2020 20:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Es ist sein Widerspruch: Auf der einen Seite haben wir eine Sehnsucht nach der Ferne, wollen Fremdes erkunden, aber auf der anderen Seite verunsichert das Fremde, machen Fremde Angst, bis hin zur – in Deutschland und anderen Ländern verbreiteten – Fremdenfeindlichkeit. Faszination und Bedrohung: zwischen diesen Polen bewegt sich bei der Begegnung mit dem Fremden die Gefühlslage.
Auch Philosophen haben sich widersprüchlich zum Fremden geäußert. Vor allem seit der Entdeckung der „neuen Welt“ wird die europäische Philosophie mit fremden Kulturen konfrontiert. Es entstehen Mythen sowohl vom bösen Wilden als auch vom edlen Wilden.
Im Kurs wird mit Beispielen bekannter Philosophen auf das Spannungsverhältnis zwischen Aufklärung und Abschottung, zwischen Universalität und Partikularismus, zwischen Menschenrechten und Rassismus eingegangen. Dabei werden Themen berührt, die sich unmittelbar aus diesem Zwiespalt ergeben: Toleranz und Vorurteile.

Kursleitung: Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer

Kursnummer: R180226

Kosten 35,00€
Veranstaltungsort:
Adresse: CURANUM Betriebs GmbH
Loirfeld 1
41334 Nettetal-Breyell
Veranstalter:
Adresse: Kreis Viersen VHS
Telefon: 0 21 62 / 93 48 -0
E-Mail: vhsanmeldung@kreis-viersen.de
Homepage: http://www.kreis-viersen-vhs.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla