Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Glauben und Wissen - zwei unvereinbare Einstellungen? Ein philosophisches "Streitgespräch"
Beginn: 02.10.2020 18:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Besonders seit der Aufklärung sind Wissenschaft und Religion zwei anscheinend unverträgliche Gegensätze.
Die Frage um Wissen und Glauben ist aber deutlich älter: besonders bekannt wurde sie durch die sokratische Methode der Aufdeckung des "Gewusstes" als eigentlich "Geglaubtes". Der Streit um den Wert des Glaubens und des Wissens scheint heute lange zurück zu liegen und aufgelöst zu sein. Im 2013 schrieb Papst Franziskus eine Enzyklika - "Licht des Glaubens" - um die Einstellung der Katholischen Kirche zu dieser Frage klarzustellen. 2018 schrieb Peter Sloterdijk "Nach Gott", ein Werk, in dem der deutsche Philosoph nach der Aktualität des Satzes "Gott ist tot" fragt.
Was denken Sie darüber, ist es klar was wir glauben und was wir wissen? Gibt es heutzutage noch Raum für den Glauben? Welchen Wert geben wir der Religion und welchen der Wissenschaft?

Kursleitung: Jaime Pereira Maroto

Kursnummer: 6014

Kosten: 12,00€, 8,00€ (ermäßigt)
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS, Raum 1.57
Mülheimer Platz 1
53111 Bonn
Veranstalter:
Adresse: VHS Bonn
Telefon: +49 228 77-33 55
E-Mail: vhs@bonn.de
Homepage: https://www.vhs-bonn.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla