Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Philosophischer Spaziergang: Tiere essen? – Argumente der Moralphilosophie
Beginn: 19.09.2020 16:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Philosophischer Spaziergang im Bopserwald zu Thema
>>Tiere essen? – Argumente der Moralphilosophie<<
Tiere essen bedeutet, dass Tiere getötet werden – Das Gebot „Du sollst nicht töten“ scheint nicht für Tiere zu gelten. Welche Argumente können wir dazu in der Moralphilosophie finden?

Treffpunkt: Himmelfahrtsbrunnen, Ecke: Sonnenbergstr. / Im Unteren Kienle, 70184 Stuttgart, S-Bahnhaltestelle Dobelstr. U 5 / 6 / 7 / 12

Teilnahme kostenfrei! (Trinkgeld willkommen)

Dauer: 2 h

Bitte beachten Sie: Die Spaziergänge finden auch bei „schlechtem Wetter“ (ausgenommen Sturm und Gewitter) statt. Achten Sie auf festes Schuhwerk und eine gute Kondition: Wie im Denken geht es auf unserer Route bergauf und bergab. Sehen Sie von einer Teilnahme ab, wenn Sie sich nicht gesund fühlen oder Symptome einer Covid-19-Erkrankung haben.
Bei der Durchführung richten wir uns stets nach der aktuellsten Corona-Verordnung. Corona-bedingte Absagen sind möglich. Bitte informieren Sie sich daher vor dem jeweiligen Termin im Internet.
Teilnahme auf eigene Gefahr.

Wenn Sie teilnehmen möchten, kontaktieren Sie mich gerne (bevorzugt per E-Mail):

Philosophische Praxis und Beratung
- philosophia in actu -
Johanna Kosch, M.A.
mobil: +49 176 44 58 59 24
e-mail: hallo[ät]johannakosch.de
web: www.johannakosch.de
instagram.com/philosophia.in.actu
facebook.com/philosophischepraxisstuttgart

Veranstaltungsort:
Adresse: Treffpunkt: Himmelfahrtsbrunnen
Ecke: Sonnenbergstr. / Im Unteren Kienle
70184 Stuttgart
Veranstalter:
Adresse: philosophia in actu - Philosophische Praxis und Beratung, Stuttgart
Johanna Kosch
Telefon:  
E-Mail: hallo[at]johannakosch.de
Homepage: http://www.johannakosch.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla