Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Die Wahrheit über die Lüge
Beginn: 30.09.2020 19:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Das Prinzip der bewusst eingesetzten Lüge ist der Anfang vom Ende der Aufklärung und damit der Demokratie. Eine Erosion des Vertrauens unterminiert die Grundlage der freien Meinungsbildung und eines aufgeklärten Zusammenlebens.
Ausgehend von der Philosophie der Aufklärung und Gegenaufklärung beleuchtet der Vortrag verschiedene gesellschaftliche Definitionen und Arten von Unehrlichkeit. Er fragt u. a.: Führen "Fake News" (bewusst unwahre Behauptungen) zu (un)mündigen Bürger*innen? Wie wirkt sich das auf Wahlen aus? Welche Rolle spielen "Soziale Medien" wie Twitter und Co.? Die These lautet, dass Täuschung das Fundament von Verschwörungserzählungen und allen Populismus‘ ist, die sich nur durch Aufklärung bekämpfen lassen.
Anmeldung erforderlich

Kursnummer: V13500

Beginn Mi., 30.09.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Prof. Dr. Achim Köddermann
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Wiesbaden, Haus B
Alcide-de-Gasperi-Str. 5
65197 Wiesbaden
Veranstalter:
Adresse: VHS Wiesbaden
Telefon: 0611 9889-0
E-Mail: kontakt@vhs-wiesbaden.de
Homepage: http://www.vhs-wiesbaden.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla