Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: "Eigenes" und Fremdes". Heideggers Gespräche mit Hölderlin von Text zu Text
Beginn: 23.09.2020 20:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Heideggers Auseinandersetzung mit Hölderlin steht nicht nur im vergangenen 20. Jh. einzigartig da. Würden wir versuchen, eine ebenbürtige Begegnung eines Denkers mit einem Dichter zu finden, dürfte allein Platons Streit mit Homer zu nennen sein. In seinen Gesprächen mit Hölderlin wiederholt Heidegger jenen „alten Streit zwischen Philosophie und Dichtung“ und begründet ihn neu. Zentrales Thema dieser Text-Gespräche ist das vielfach variierte Durchspielen des Grundgedankens, dass nur in der Auseinandersetzung mit dem „Fremden“ bzw. „Anderen“ das „Eigene“ zu sich kommen kann. Diese in sich wichtige philosophische Denkfigur, an der Heidegger seine „Kehre“ nach 1934 festmacht, sowie die eng mit ihr verknüpften idealistisch-dialektischen Wechselbezüge der „Liebe“ und des „Zwischen“ lassen sich nur auf dem Hintergrund seines vielschichtigen Diskurses zu Hölderlin begreifen, der in diesem Vortrag nachgezeichnet werden soll.

Kursnr.: 202-04003
Kosten: 5,00 €

Termin(e)

Mi. 23.09.2020 Uhrzeit: 20:00 - 21:30

Dozent: Axel Schmitt
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Region Kassel
Wilhelmshöher Allee 19-21, Raum 304
34117 Kassel
Veranstalter:
Adresse: Volkshochschule Region Kassel
Jürgen Lachmann
Telefon: (0561) 1003-1681
E-Mail: vhs@landkreiskassel.de
Homepage: http://vhs-region-kassel.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla