Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: "Das Ich besteht in meinem Denken" - Tagesseminar zu Blaise Pascal mit Blick auf Nietzsche
Beginn: 26.09.2020 10:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Der französische Philosoph, Theologe, Mathematiker und Naturwissenschaftler Blaise Pascal (1623–1662) hat sich angesichts der Gedankenlosigkeit seiner Zeit in seinem Hauptwerk "Pensées" (dt. Gedanken) in aphoristischer Form mit den Grundfragen menschlicher Existenz auseinandergesetzt. Er ist einer der bedeutendsten Denker, den Frankreich im 17. Jahrhundert hervorgebracht hat. Seine Themen kreisen um Fragen wie Würde und Elend des Menschen, Vernunft und Herz, Langeweile und Trostlosigkeit, Zweifel und Glauben, Sterben und Tod. Pascals "Pensées" bieten eine unerschöpfliche Quelle fürs eigene Weiterdenken und Meditieren. In Deutschland hat sich vor allem Nietzsche zeitlebens mit Pascal bewundernd, aber auch kritisch beschäftigt.
Wir diskutieren einige Gedanken Pascals zur Existenz des Menschen und überprüfen ihre Aktualität für unsere eigene Zeit mit Blick auf Nietzsche.

Texte: Blaise Pascal, Das Ich besteht in meinem Denken, Reclam; Friedrich Nietzsche, Menschliches. Aphorismen, Reclam

Uhrzeit: 10:00 - 15:15 Uhr

Kursnummer: 3900SBE01

Kursleiter: Jan Roidner

Gebühr: 29€

6-9 Teilnehmende
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Hamburg Zentrum Bergedorf
Leuschnerstraße 21
21031 Hamburg
Veranstalter:
Adresse: VHS Hamburg
Telefon: 040 4284 1 4284
E-Mail: service@vhs-hamburg.de
Homepage: https://www.vhs-hamburg.de/
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla