Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Frauen in der Philosophie I - Die Rolle der Frau in der Antike und im Mittelalter
Beginn: 06.10.2020 18:30
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Frauen in der Philosophie?!
Die Philosophie bestand nie nur aus Männern. Fast jede Strömung und Epoche hat auch ihre Philosophinnen. Und dabei wenden sie sich ganz aktuellen Themen zu. Diese Reihe greift einige von ihnen auf, erläutert sie im Kontext ihrer Entstehung und stellt einzelne Philosophinnen vor. In der Diskussion wird es um ihre Aktualität und Bedeutung gemessen an heutigen Werten und Vorstellungen gehen. Im nächsten Semester folgen die Philosophinnen der Neuzeit.

Im ersten Teil werfen wir einen Blick auf das Antike Griechenland und das darauf folgende Mittelalter. Im Zentrum steht die Frage nach der Rolle der Frauen. Dabei wiederholen wir nicht die bekannten Einschränkungen, denen Frauen in diesen Zeiten unterlegen waren. Wir schauen auf die Lücken, die Ausnahmen, die Verdienste und Einflüsse der Philosophinnen, die auch in dieser Zeit gewirkt haben. Schließlich war Sokrates nicht der erste Philosoph. Seine Methode des Dialogs hat er maßgeblich von Aspasia aus Milet übernommen.

Kursnr.: 202M13-005

Gebühr: 6,00 € (4,00 €)
Wenn Sie eine Ermäßigung nutzen möchten, melden Sie sich bitte persönlich mit Ihrem Nachweis an der Kasse im Bamberger-Haus oder in Ihrer Regionalstelle an.

Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr

Dozentin: Laura Menzel
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Bremen
VHS im Bamberger, Faulenstraße 69, Raum 105
28195 Bremen
Veranstalter:
Adresse: VHS Bremen
Telefon: 0421 361-12345
E-Mail: info@vhs-bremen.de
Homepage: https://www.vhs-bremen.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla