Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Philosophischer Lese- und Diskussionskreis
Beginn: 18.09.2020 18:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Philosophie ist kompliziert und nur etwas für Erwachsene an der Uni?
Philosophie ist unnötige Zeitverschwendung?
Philosophie hat nichts mit dem echten Leben zu tun?
Haben Sie Vorurteile wie diese auch schon häufig gehört und fragen sich, ob dieses negative Klischee der Philosophie wirklich haltbar sein kann?
Wenn wir Gespräche mit unseren Kindern genauer betrachten, so bemerken wir, dass sie eigentlich ständig philosophische Fragen stellen. Fragen wie diese haben wohl die meisten Eltern schon gehört:
Du-u, warum darf man eigentlich nicht stehlen?
Was war ganz am Anfang, bevor es Menschen gab?
Warum heißt der Tisch eigentlich Tisch?
Woher weiß ich, wer meine Freunde sind?
Wenn wir uns Zeit für diese Fragen nehmen, wenn wir auf die Fragen unserer Kinder eingehen und sie durch gezieltes Nachfragen und Moderieren unterstützen, eröffnen wir ihnen eine Welt, in der sie lernen, selbst zu denken, Dinge kritisch zu hinterfragen und ihr kindliches Staunen über alles, was sie umgibt, nicht zu verlieren.
Aenna Frottier (Philosophieabsolventin, Bildungswissenschaftlerin & Kinderphilosophin)
argumentiert in diesem Vortrag für die Förderung des philosophischen Denkens Ihres Kindes und stellt eine kindzentrierte Gesprächsmethode vor, die neben dem eigenständigen Denken auch den selbstbewussten und respektvollen Umgang in der Gruppe fördert.

Wenn Sie sich von Vortrag und Methode angesprochen fühlen, empfiehlt sich der Kurs CLUB DER 1000 FRAGEN - Debattier- und Philosophieclub für Kinder von 6-12 Jahren, der ebenfalls von Aenna Frottier geleitet wird; Beginn 2. Oktober 2020.

Veranstalter:
VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt
18.09.2020 , 18:00 - 19:00 Uhr
Kursleitung: Aenna Frottier
Kursort: VHS Mariahilf, Neubau, Josefstadt, Damböckgasse 4 , 1060 Wien
TeilnehmerInnen: 1 - 20
Kurs-Nr. 10465821
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Mariahilf Wien
Damböckgasse 4
1060 Wien
Veranstalter:
Adresse: Die Wiener Volkshochschulen
Leitung: Dr. Cornelia Esianu
Telefon: +43 1 89174 100 000
E-Mail: info@vhs.at
Homepage: https://www.vhs.at/de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla