Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Ich zuerst! - Eine Gesellschaft auf dem Ego-Trip
Beginn: 12.10.2020 19:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Bedroht das ständige Konkurrenzdenken unsere Gesellschaft ? Feuerwehrleute und Polizisten beklagen sich über mangelnden Respekt; Rettungskräfte und Ärzte beklagen aggressives und rücksichtsloses Verhalten von Patienten, und weil alle nur noch mit ihren Smartphones beschäftigt sind, schwindet die Achtsamkeit und auch Empathie für unsere Mitmenschen. Neoliberales Gedankengut lässt die Solidarität und den Respekt der Menschen untereinander schwinden, verändert die Kultur und schadet somit der Gesellschaft. Immer mehr Menschen denken nur noch an sich, an die Karriere und die eigenen Bedürfnisse und behandeln ihre Mitmenschen dabei mitunter extrem mies. In der Politik und den Medien wird das Problem vernachlässigt. Höchste Zeit also, um umzudenken und gegenzusteuern, sowohl mit einer anderen Politik, als auch bei jeder/jedem einzelnen von uns. Sonst werden wir schon bald in einem Land leben, in dem alle nur noch sich selbst die nächsten sind und nur noch zählt, was sich rechnet.
Bitte melden Sie sich für den Vortrag an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Kursnummer 133501
Dozentin Heike Leitschuh
Datum Montag, 12.10.2020 19:00–20:30 Uhr
Gebühr 5,00 EUR, nur Abendkasse
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Aschaffenburg
Luitpoldstr. 2, Saal
63739 Aschaffenburg
Veranstalter:
Adresse: VHS Aschaffenburg
Telefon: 06021/38688-0
E-Mail: info@vhs-aschaffenburg.de
Homepage: http://www.vhs-aschaffenburg.de/
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla