Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Was heißt Denken? Eine seinsgeschichtliche Besinnung (Kurs - 16 Termine)
Beginn: 10.09.2020 18:30
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Wir behandeln die Sache des Denkens in vierfacher Hinsicht: Der geschichtliche Bezug verweist auf die bisherige Lehre vom Denken. Platon und Aristoteles führen zu den wichtigen Aspekten zur Wesensbestimmung der Philosophie. Schwieriger als die Abgren-zung zum Alltagsdenken ist die Klärung des Verhältnisses der Philosophie zu anderen Tätigkeiten des Geistes. Das führt zu Kant und der Frage: Worin liegt die Eigenart des philosophischen Denkens? Spannend ist die Erhellung des Ursprungs und der Aufgabe der Philosophie verbunden mit den Fragen: Wann entsteht überhaupt das Bedürfnis der Philosophie? Kann die Philosophie das leisten, was sie verspricht? Alle diese Fragen konzentrieren sich letztendlich auf zwei miteinander verknüpfte Probleme: Was ist eigentlich der Maßstab des Denkens? Und wie ist das Verhältnis von Denken und Sprache zu bestimmen?

Bernd Bülles

Kursnummer: 202-1200210

September 2020 (16x, 32 Ustd.)
Do 18.30–20 Uhr

115,– €/k.E.

VHS, Peterstraße 21–25, Raum 307
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Aachen
Peterstraße 21-25, Raum 307
52062 Aachen
Veranstalter:
Adresse: VHS Aachen
Telefon: 0241 47920
E-Mail: VHS@mail.aachen.de
Homepage: http://www.vhs-aachen.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla