Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Georg Wilhelm Friedrich Hegel zu Ehren - zum 250ten Geburtstag
Beginn: 27.08.2020 18:30
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: NEU: Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation ausschließlich als Kurs angeboten. Die Teilnehmerzahl ist stark limitiert! Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung seitens der vhs Flensburg möglich.

In diesem Jahr können wir drei genialen Menschen gedenken, alle drei vor 250 Jahren geboren:
Friedrich Hölderlin, Ludwig van Beethoven und Georg Wilhelm Friedrich Hegel.
Hegel, der Vollender des philosophischen Idealismus, mag vielen als anmaßend erscheinen, schwer zu lesen (und also zu verstehen) ist er allemal.
Legendär geworden ist sein erstes Hauptwerk "Phänomenologie des Geistes" (1807), sein Hauptwerk handelt vom "Wesen der Logik", 1817 erscheint die 1. Auflage der "Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften im Grundrisse".
Berühmt und wirkungsmächtig bis in die Gegenwart geblieben ist die "Herr-Knecht-Dialektik" aus der "Phänomenologie", der sich Marx, Brecht, Alexandre Kojève und viele andere gewidmet haben.
Diese Denkfigur wird uns an diesem Abend, Hegel zu Ehren, als Grundlage für eine behutsame Annäherung an Hegelsches Denken nützlich sein.

Kursnr.: 27206

Kosten

9,00 € (nicht ermäßigbar)

Bezahlung vor Ort

Zeit: 18:30 - 20:30 Uhr

Dozent: Volkmar Camin
Veranstaltungsort:
Adresse: Kulturcafé, vhs-Zentrum an der Nikolaikirche
Nikolaikirchhof 2
24937 Flensburg
Veranstalter:
Adresse: VHS Flensburg
Volkmar Camin
Telefon: (04 61) 85 - 50 00
E-Mail: info@vhs-flensburg.de
Homepage: http://www.vhs-flensburg.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla