Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Philocafè
Beginn: 29.11.2020 16:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: NOVILLA ist ein Projekt der Moving Poets Berlin zum Betrieb der Hasselwerder Villa in Berlin Schöneweide als internationales Zentrum für Kunst, Kreativität und Begegnung.

Die Hasselwerder Villa wurde ca. 1907 für das Ehepaar Richard und Elsbeth Lehmann gebaut. Nach der Enteignung und Ermordung der Lehmanns im Jahr 1942 wurde die Villa zunächst Gesundheitsamt der Nationalsozialisten und war nach dem zweiten Weltkrieg bis ca. 1989 vorwiegend Wehrkreiskommando der Nationalen Volksarmee. Auch nach der Wiedervereinigung blieb die Villa Verwaltungsgebäude, zuletzt für das Ordnungsamt Treptow-Köpenick. Von 2006 - 2014 stand die Villa teilweise leer, ihr Unterhalt und die noch im Jahr 2001 mit Millionen an öffentlichen Geldern als öffentliche Grünanlage sanierten Außenflächen wurden stark vernachlässigt.

Im Januar 2014 sollte die Liegenschaft an einen internationalen Investoren verkauft werden. Der Verkauf wurde im letzten Moment zugunsten des Projektvorschlages NOVILLA mit Unterstützung eines Beschlusses der BVV Treptow-Köpenick gestoppt.

Seit Mai 2014 läuft moving poets NOVILLA Projekt und die Villa ist wieder zu einem lebendigen Ort geworden, mit tausenden von Besuchern und zahlreichen Veranstaltungen.

Eintritt frei - Spenden erbeten
Veranstaltungsort:
Adresse: Novilla - International Center for arts, creativity & exchange
Hasselwederstraße 22
12439 Berlin
Veranstalter:
Adresse: Novilla - International Center for arts, creativity & exchange
Dr. Maurice Schuhmann
Telefon: 015234757111
E-Mail: maurice.schuhmann@mailbox.org
Homepage: https://movingpoets.org/concrete5/index.php/novilla
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla