Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Pflege ist menschlich!?
Beginn: 03.09.2020 10:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Menschlichkeit wird häufig als Kern pfle-gerischen Handelns genannt. Auch im Zuge der Professionalisierung wird das nicht in Frage gestellt, sondern vielmehr ergänzt und flankiert durch weitere Aspekte. Dabei werden Mitmenschlich-keit und Zwischenmenschliches als relevante Di-mensionen diskutiert. Gleichzeit werden auch kleine Fehler mit einem „das ist nur menschlich“ entschuldigt. Mit dem zunehmenden Einzug der Digitalisierung in der Pflege wird diskutiert, wo das Menschliche in der Pflege sichtbar wird und warum ein Roboter genau dies nicht vermag. Gleichzeitig wird der Sorge Ausdruck verliehen, dass durch Personalknappheit und Zeitmangel Pflege genau diese Eigenschaft verlieren könnte. Die Tagung geht der Frage nach, was das spe-zifisch Menschliche in der Pflege ausmacht und welche Herausforderungen dabei zu adressieren sind. Sie widmet sich alten und neuen Vorstellun-gen professioneller Pflege und deren ethischen Grundlagen. Sie gibt zudem Einblick in verschie-dene Ansätze aus der Praxis, die das Menschli-che in der Pflege stärken möchten. Dabei soll das Menschliche sichtbar gemacht werden, und es geht um die Gestaltung von Rahmenbedingun-gen, unter denen menschliche Pflege besonders gefördert wird.

Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften ist die Zahl der Plätze vor Ort begrenzt. Neben der Präsenzteilnahme kann die Veranstaltung online besucht werden. Die Plätze für Präsenzteilnahme werden in der Reihenfolge der eingegan-genen Anmeldungen vergeben. Für die Online-Teilnahme besteht keine Beschränkung. Bitte geben Sie bei der Anmel-dung an, in welcher Form Sie teilnehmen möchten.Sollte die Präsenzveranstaltung ausgebucht sein, buchen wir automatisch für Sie einen Platz zur Online-Teilnahme. Sollten Sie dies nicht wünschen, vermerken Sie das bitte bei der Anmeldung.

Teilnahmegebühr:
Die Tagung wird parallel als Präsenzveranstaltung und als Online-Veranstaltung angeboten.
Präsenzveranstaltung:80 € inkl. Verpflegung
Online-Veranstaltung:40 €
Veranstaltungsort:
Adresse: Zentrum für Gesundheitsethik (ZfG)
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover
Veranstalter:
Adresse: Zentrum für Gesundheitsethik (ZfG)
Telefon: 0511/1241496
E-Mail: zfg@evlka.de
Homepage: http://www.zfg-hannover.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla