Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Philosophischer Samstag: Vom Erinnern, Vergessen und Tradieren
Beginn: 23.01.2021 16:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Im März 2006 veröffentlichten Hirnforscher der Universität Kalifornien eine Studie über eine Frau, die sich an jeden Tag seit ihrer Jugend lückenlos erinnern kann. In einem Zeitungsinterview stellte sie später fest: die Volksweisheit "Die Zeit heilt alle Wunden" gelte für sie nicht.
Dies ist nur ein Hinweis darauf, dass neben Erinnern auch Vergessen für Menschen von entscheidender Bedeutung ist. Der französische Lyriker, Philosoph und Essayist Paul Valéry jedenfalls stellt fest: "Ohne Vergessen ist man nur Papagei." Ohne sein Gegenstück sei Erinnern also nur sinnloses Nachplappern. Dieser Idee werden wir im Seminar nachgehen, kulturgeschichtlich relevante Überlegungen zu Erinnern und Gedächtnis diskutieren und neben der persönlichen Erinnerungsarbeit auch das Konzept des kulturellen Gedächtnisses beleuchten.
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS-Studienhaus
Humperdinckstraße 27
53721 Siegburg
Veranstalter:
Adresse: VHS Rhein-Sieg
Susanne Postier
Telefon: 02241 3097-15
E-Mail: susanne.postier@vhs-rhein-sieg.de
Homepage: https://www.vhs-rhein-sieg.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla