Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Philosophischer Gesprächskreis: Kant
Beginn: 17.01.2020 20:30
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Philosophischer Gesprächskreis: Kant
„Kant und seine Ausleger“ heißt ein Gedicht von Schiller: „Wie doch ein einziger Reicher so viele Bettler in Nahrung setzt! Wenn die Könige bauen, haben die Kärrner zu tun.“ Immanuel Kant war ein reicher und großer König der Weisheit, denn sein Denken führte eine philosophiegeschichtliche Wende herbei, die uns heute noch zu schaffen macht (zitiert aus einem Vortrag von Ulrich Fritz Wodarzik). So wollen auch wir uns den drei Kritiken Kants nähern. Wir wollen schauen, was es mit uns macht, wenn wir die Dinge um unseren Verstand kreisen lassen und nicht wie in gewohnter Manier umgekehrt. Wir wollen sehen, wie dieser Perspektivwechsel, von Kant als „kopernikanische Wende“ bezeichnet als Paradigmenwechsel die Philosophie verändert hat. Dazu lesen wir das Buch von Otfried Höffe „Immanuel Kant“ aus dem Beck-Verlag (ISBN: 978-3406547621). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Neueinsteiger sind wie immer gerne gesehen.
FREITAG 17.1, 31.1, 14.2, 28.2, 13.3, 27.3, 24.4, 8.5,
20.30 – 22.45 Uhr, Medienraum
Info/ Anmeld: unter Fon 06430-929724, Kreml | Eintritt: frei
Hinweis: Keine Veranstaltung am Karfreitag, 10.4.
Veranstaltungsort:
Adresse: Kreml-Kulturhaus
Burgschwalbacher Str. 8
65623 Zollhaus
Veranstalter:
Adresse:  
Telefon:  
E-Mail:  
Homepage:  
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla