Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: "Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt". Sprache als Wirklichkeit bei Ludwig Wittgenstein
Beginn: 31.01.2020 18:00
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung:
Wittgenstein studiert die Struktur der Wirklichkeit an der Struktur der Sprache. Seine Reflexion erneuert Kants Antwort auf die drei Fragen: Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Ausgehend von Wittgensteins Vortrag über Ethik sollen die Grundgedanken seiner Logisch-philosophischen Abhandlung diskutiert werden. Seine Einsicht, dass sich die „Logik der Tatsachen“ nicht vertreten lässt, eröffnet in theologisch-ethischer Akzentuierung zudem ein vertieftes Verständnis der existenzphilosophischen Optionen des 20. Jahrhunderts.

Leitung:
Dr. Annette Schmidt-Klügmann, Akademie St. Jakobushaus

Referent:
Prof. Dr. Dr. Claus-Artur Scheier, TU Braunschweig

Kosten:
137,00 € p.P. im Zweibettzimmer
167,00 € im Einzelzimmer
55,00 € für Schüler_innen und Studierende p.P. im Zweibettzimmer
Veranstaltungsort:
Adresse: Akademie St. Jakobushaus
Reußstr. 4
38640 Goslar
Veranstalter:
Adresse: Akademie St. Jakobushaus Goslar
Telefon: 05321-3426-0
E-Mail: info@jakobushaus.de
Homepage: http://www.jakobushaus.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla