Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Die Philosophie der Liebe Teil 1
Beginn: 08.11.2019 19:30
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Freitag, 08.11.2019 - 19:30 Uhr

"Die Liebe ist eine Himmelsmacht" - "Liebe ist nur ein Wort." - "Liebe ist die Kraft, die die Welt zusammenhält." Dies sind nur ein paar wenige Zitate die einen fast inflationären, wenn nicht sogar abgegriffenen, weil viel zu oft bemühten, Ausdruck thematisieren. Zunächst scheint man geneigt zu vermuten, dass die Liebe ein gänzlich unphilosophisches Thema sei, sind doch Gefühle und insbesondere die Liebe, als einer der intensivsten Gefühlszustände überhaupt, der Philosophie eher verdächtig. Doch wenn wir uns mit den Begrifflichkeiten und Bedeutungen des Wortes etwas tiefer befassen, dann ergibt sich ein Kaleidoskop menschlicher Beziehungsmöglichkeiten, die in ihren vielfältigen Gestaltungsräumen eine ganz neue Welt der Freiheit eröffnen können. Beginnen wollen wir mit antiken Klassikern wie Platons "Symposion" und der Ethik Aristoteles, um dann die Aspekte der Liebe in der christlich-theologischen Bezugswelt des Mittelalters zu beleuchten.
Axel Grau studierte Philosophie, Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Stuttgart und unterrichtet diese Fächer an einem Heilbronner Gymnasium.
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Calw
Rathaus, Ratssaal
75339 Höfen
Veranstalter:
Adresse: VHS Calw
Telefon: 07051 9365-0
E-Mail: mail@vhs-calw.de
Homepage: http://www.vhs-calw.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla