Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Freiheit durch Selbstbestimmung als Lebenskunst
Beginn: 04.11.2019 19:45
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung: Anregungen von Michel de Montaigne
Montaigne (1533-1592) lebte in einer unsicheren Zeit. Instabilität als einzige Konstante angesichts eines erbarmungslosen Religions- und Bürgerkrieges und der großen Pest, angesichts von Recht und Gesetz als Spielball von Politik und Finanzwelt und dem Widerstreit der Wissenschaft über die Welt als Ganzes. Im Rückzug auf sich selbst verbringt er neun Jahre verbringt er abgeschlossen von der Welt und verfasst seine berühmten „Essais“. Friedrich Nietzsche: „…dass ein solcher Mensch wie Montaigne geschrieben hat, dadurch ist die Lust, auf dieser Erde zu leben, vermehrt worden. Mit ihm würde ich es halten, wenn die Aufgabe gestellt wäre, es sich auf Erden heimisch zu machen.“ – Textanalyse, Gedankenaustausch und Anregungen zur eigenen Standortbestimmung. Für die Teilnahme sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Mo. 04.11.2019 - Mo. 13.01.2020
Dauer: 8 Termine
Kosten:
60,00
Veranstaltungsort:
Adresse: VHS Rendsburg
VHS, Arsenalstr. 2-10, Raum 4
24768 Rendsburg
Veranstalter:
Adresse: VHS Rendsburger Ring e.V.
Telefon: 04331 - 20 88-0
E-Mail: vhs@vhs-rendsburg.de
Homepage: http://www.vhs-rendsburg.de
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla