Anzeige


Stadt oder
Postleitzahl:

Z.B.:
oder
Münch...
80...
Volltextsuche:

Einführung/Hilfe
RSS-Feed


Titel: Dialogische Freiheit II
Beginn: 23.02.2019 14:15
Karte: Bei Google Maps anzeigen
Beschreibung:

Philosophisch-anthroposophische Perspektiven. Jahreskurs mit Stefan Brotbeck

Der zweite Jahreskurs zur Dialogosophie widmet sich der verwandelnden Kraft des Dialogischen. Wir orientieren uns an der Frage einer spirituellen Wendung des Dialogs und einer dialogischen Wendung der Spiritualität. Warum führt der dialogische Verwandlungsweg nicht zu einer Verfla­chung und Bagatellisierung des Alltags, sondern vielmehr zu einer Vertiefung und «Heiligung» des Lebens hier und jetzt, in der Krise des Augenblicks. Hier müssen wir vor allem zwei Arten von Fehlern unterscheiden: Einerseits eine schiefe Beschaulichkeit von Entwicklungsvorgängen, auf die wir uns wie Langstreckenläufer auf einer Zeitkarte projizieren (und alles Gegenwartserleben aushöhlen). Und anderer­seits eine leere Emphase des Hier und Jetzt ohne Welt- und Entwicklungs­achtsamkeit. Es geht immer um eine Auseinandersetzung mit der sich in Vergangenheit und Zukunft entfaltenden Gegenwart, zu welcher vor allem das soziale Drama der Freiheit (und der Unfreiheit!) gehört.

Als Einstieg wird Christiane Moreno zu Beginn des Seminars jeweils einen literarischen Lesebeitrag gestalten.

Mit Pause und Verpflegung

Weitere Daten: 30. März 2019

Jeweils von 14.15 - 18.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Adresse: Philosophicum im Ackermannshof (1. Stock)
21, St. Johanns-Vorstadt 19
4056 Basel
Veranstalter:
Adresse: Philosophicum im Ackermannshof
Telefon: +41 (0)61 500 09 30
E-Mail: info@philosophicum.ch
Homepage: http://www.philosophicum.ch/news-events-ansicht/events/dialogische-freiheit-ii-2300.html
Bookmark and Share
Anzeige
bla bla bla